Fragen und Antworten

Lizenzen

Eine Lizenz in preConSulT ist modulgebunden und steht daher unabhängig von Personen oder Rechnern zur Nutzung bereit (concurrent use). Wenig Lizenzen - maximaler Nutzen!

Testphase

"D´rum prüfe, wer sich ewig bindet ..." - Wir bieten Ihnen eine 30-tägige Testphase von preConSulT zu äußerst fairen Konditionen!

Umfassende Schulungen

Wir unterstützen Sie auch mit Seminaren zu MS Word, MS Excel, MS Powerpoint, MS Outlook, MS MapPoint und natürlich MS Windows. So können Sie preConSulT besonders effizient einsetzen!

Technische Voraussetzungen

Die Module sind wahlweise als Einzelplatz- oder Netzwerkversion erhältlich.

preconSulT basiert auf einer Client-/Server-Lösung mit einem leistungsfähigen SQL-Server (wahlweise MS SQL Server, MYSQL oder PostgreSQL).

Arbeitsplatzbetriebsysteme:  Mindestens MS Windows ab Version XP SP2. Der Einsatz von Landkarten in preConSulT erfordert eine Lizenz von MS MapPoint pro Arbeitsplatz (die Lizenzierung erfolgt durch den Kunden).

Minimale Arbeitsplatzanforderung: PC ab 1 GHz, 512 MB RAM, 15"-Monitor (1024x768 pixel Auflösung), 1 GB freier Speicherplatz.

Empfohlene Ausstattung: PC aktueller Taktfrequenz, 2 GB RAM, 19"-Monitor (1280x1024 pixel Auflösung), 10 GB freier Speicherplatz.

Bei Fragen zu technischen Aspekten rufen Sie bitte einfach an: 0 51 26 / 80 33 03